in Aktuelles in der SHD
happy-senior-woman-on-wheelchair-holding-a-cup-of-tea-at-home

Die Bedeutung der 24-Stunden-Seniorenbetreuung in heimischer Umgebung steigt unaufhörlich. Viele Senioren sind geistig und körperlich grundsätzlich fit, fühlen sich aber alleine unsicher und können nicht mehr alle Tätigkeiten des Alltags wie gewohnt ausführen. Ein Pflegeheim kommt daher keinesfalls in Frage, aber die Kinder oder anderen Angehörigen sind auch nicht in der Lage, regelmäßig bei Haushaltsführung, Einkaufen, Spazier- und Kirchgang und anderen Aktivitäten zu unterstützen. Das bedeutet: Die 24-Stunden-Seniorenbetreuung schafft ein selbstbestimmtes Leben im Alter und fördert die Lebensqualität und Autonomie.

Dafür brauchen Senioren und deren Angehörige einen stabilen und seriösen Partner, der ihnen eine 24-Stunden-Betreuungskraft zur Verfügung stellt und für eine hohe Prozesssicherheit sorgt. Denn sich alleine auf die Suche zu machen, ist kaum möglich, wollen Senioren wirklich auf eine dauerhafte, vertrauensvolle Betreuung setzen. Es kommt schließlich nicht nur darauf an, eine Betreuungskraft zu finden. Diese muss auch allen gesetzlichen Anforderungen (Stichwort Schwarzarbeit!) genügen und natürlich gilt es auch sicherzustellen, dass in Urlaubs- und Krankheitszeiten die Betreuung sichergestellt wird.

Die SHD Seniorenhilfe Dortmund hat sich genau auf diese Prozesssicherheit spezialisiert. Das Unternehmen arbeitet dafür mit mehreren 1000 Pflegekräften aus Osteuropa zusammen, die bei den Patienten wohnen und somit wirklich rund um die Uhr verfügbar sind – und zwar für den einen Patienten, nicht für fünf, zehn oder 20, wie man es am Markt immer wieder sieht. Durch diese enge Verbindung wird ein echtes persönliches Vertrauensverhältnis aufgebaut, und die Betreuungskraft kann sich voll und ganz auf den Patienten einstellen.

Besonders wichtig: Das Unternehmen übernimmt dabei die gesamte Beratung, Organisation und Logistik, die Kunden haben einen festen Ansprechpartner. Das bedeutet, dass die SHD Seniorenhilfe Dortmund eine Vielzahl von Aufgaben übernimmt, die für den Senior wichtig sind. Im Fokus stehen:

  • Auswahl und Vermittlung der Betreuungskraft
  • Abschluss aller notwendigen Versicherungen für die Betreuungskraft
  • Übernahme der gesamten Reise- und Anmeldelogistik und der damit verbundenen Kosten
  • Ausschließlich regionale Tätigkeit und enger persönlicher Kontakt
  • Ständige Erreichbarkeit
  • Vermittlung der Betreuungskräfte ohne polnisches Partnerunternehmen

Auf diese Weise stellen wir sicher, dass wir jederzeit alle Abläufe im Blick haben und auf alle Fragen schnellstmöglich reagieren können. Wir haben mit der SHD Seniorenhilfe Dortmund bislang mehr als 3000 Kunden betreut und mit dieser Art der Betreuung nur gute Erfahrungen gemacht. Das wichtigste ist, dass Kunden nicht alleine gelassen werden. Solange alles läuft, ist nicht viel administrative Arbeit und Kommunikation nötig – aber sobald ein Problem – und sei es nur die Grippe der Betreuungskraft – auftritt, lernen Kunden die etablierten Strukturen und Abläufen schätzen. Die SHD Seniorenhilfe Dortmund kann aufgrund der direkten Kontakte zu allen Betreuungskräften schnell für eine Lösung sorgen.

Sie wollen die Dienstleistungen und Strukturen der SHD Seniorenhilfe Dortmund kennenlernen und interessieren sich für ein unverbindliches Angebot, das an die persönliche Situation und den Betreuungsbedarf angepasst wird? Dann melden Sie sich für ein erstes Gespräch unter Telefon 0231 5897988-0 oder per E-Mail unter info@shd-dortmund.de.